Abwasserzweckverband Muldenaue
Abwasserzweckverband Muldenaue

Information des Abwasserzweckverbandes Muldenaue über die Entsorgung der Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben

Wechsel des Entsorgungsunternehmens

 

Werte Bürger und Bürgerinnen,

ab dem 01. Januar 2018 entleert die Firma Remondis Eilenburg GmbH in unserem Auftrag die Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben der Stadt Wurzen mit Ortsteilen sowie der Gemeinde Bennewitz mit Ortsteilen.

Die notwendige Entsorgung zeigen Sie uns bitte wie bisher an.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen unter folgenden Rufnummern zur Verfügung:

Telefon Herr Ramczyk:                  03425-819652

Telefon Frau Smula:                       03425-819653

Die Klärschlämme aus den Kleinkläranlagen werden ab Januar 2018 nur noch mit dem Saugfahrzeug entnommen. Eine Wiederbefüllung der Kleinkläranlagen mit Wasser erfolgt nicht durch das Entsorgungsunternehmen. Um die Funktion der Kleinkläranlage zu gewährleisten, sind die Kammern der Kleinkläranlage nach der Entschlammung durch den Grundstückseigentümer und auf dessen Kosten umgehend wieder mit Wasser zu befüllen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Abwasserzweckverband Muldenaue